Erstes Weihnachtskonzert des Galileo-Gymnasiums - ein voller Erfolg

Klavier- und Violinenmusik, Orgelklänge, Chorgesang und Wintergedichte: Das erste Weihnachtskonzert des Galileo Gymnasiums am 17. Dezember 2018 hatte wohl für jeden etwas zu bieten.

Zu der Abendveranstaltung in der St. Georges-Kirche in Berlin-Charlottenburg erschienen mehr als 100 Gäste – Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen. Sie war von der neu gegründeten Schülerfirma in Zusammenarbeit mit dem Musiklehrer Marek Dippold organisiert worden. Durch das Programm führten Leonhard Jansen-Rosseck (K9) und Edward Martens (K12).

Schmissig führte der Chor der Klasse 9  zwei weihnachtliche Evergreens auf. „Last Christmas“, begleitet von Max Bilo am Klavier und Tamara Habicht am Metallophon, sowie „Winter Wonderland“, das Herr Dippold vom Klavier und Matila Chowdury am Metallophon aus begleiteten. Zwei besinnliche Titel sang der Grundkurs Musik mit „In The Bleak Midwinter“ und „Maria durch ein Dornwald ging“. Letzteres berührte ganz besonders durch das einleitende Gesangssolo von Elina Nuber, die zuvor bereits ihr außergewöhnliches Talent an der Geige mit Dvořáks Sonatine op. 100 unter Beweis stellte. Am Klavier zeigten gleich drei Schüler solistisch ihr besonderes musikalisches Können: Noah Rabbél (K7) mit „Santa Baby“, Joris Niemiec (K9) mit Beethovens Bagatelle Nr. 25 und Paul Grohmann (K10) mit Einaudis „Una Mattina“. Gelegenheit zum Mitsingen für das Publikum bot sich mit den Klassikern „Stille Nacht“ und „Oh du fröhliche“, intoniert von Marek Dippold an der Orgel.

Auch für Verpflegung war gesorgt: Die Schülerfirma hatte, unterstützt von Oberstufenkoordinatorin Stephanie Schacke, ein Buffet mit Kuchen, Snacks und Getränken aufgebaut.

Weihnachtskonzert - Galileo Gymnasium
Weihnachtskonzert - Galileo Gymnasium

Aktuelles am Galileo Gymnasium Berlin

Erstes Weihnachtskonzert des Galileo-Gymnasiums - ein voller Erfolg

Klavier- und Violinenmusik, Orgelklänge, Chorgesang und Wintergedichte: Das erste Weihnachtskonzert des Galileo Gymnasiums am 17. Dezember 2018 hatte...

weiterlesen

Religionswoche der K7

Im Rahmen der Religionswoche hat die K7 einen Ausflug in den Berliner Dom unternommen.

weiterlesen

Semper Gruppe - Wir begleiten Sie ein Leben lang

"Zum Lernen ist niemand zu alt." Die Semper Schulen begleiten Sie deshalb auf Ihrem Bildungsweg lebenslang - von klein auf bis ins hohe Alter.

Von der Schulbildung über die Berufsausbildung bis hin zur Erwachsenenbildung bieten unsere deutschlandweiten Bildungseinrichtungen Ihnen Wissen auf höchstem Niveau.

Die Semper Gruppe

Semper Gruppe